Skip to main content

Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku

Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku

Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku

Den perfekten Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku zu finden, ganz zu schweigen von einem passenden Handstaubsauger, stellt jede Hausfrau vor eine Herausforderung. Es scheint einfach nicht das Universal-Werkzeug für einen reinen Haushalt zu geben. Kommen dann noch Tierhaare oder kreative Nahrungsaufnahme von Kleinkindern hinzu, ist das Dilemma perfekt. Denn hier ist eine absolut zuverlässige und permanent nutzbare Lösung gefragt.

Der perfekte Handstaubsauger steht allseits parat, ist wendig und leicht zu handhaben und kann aufgrund seiner Flexibilität überall eingesetzt werden. Idealerweise hat er noch zudem ausreichend Power, um die zu saugenden Oberflächen auch wirklich vom Staub und Dreck zu befreien. In den seltensten Fällen verfügen Handstaubsauger tatsächlich über all diese Eigenschaften. Tun sie es doch, so rechnet man nach dem ersten Einsatz bereits mit essenziellem Verlust an Saugkraft oder Saugdauer – denn das hat die Erfahrung gezeigt.


AEG ECO Li 35 Rapido AG6120T Akkusauger (beutellos, Handstaubsauger mit 18 V Lithium-Power-Akku, Intelligente Ladeabschaltung, inkl. Fugendüse) grau
106 Bewertungen
AEG ECO Li 35 Rapido AG6120T Akkusauger (beutellos, Handstaubsauger mit 18 V Lithium-Power-Akku, Intelligente Ladeabschaltung, inkl. Fugendüse) grau
  • Das intelligente Ladesystem schaltet automatisch ab
  • Beutelloser Akku-Handsauger mit Zyklon-Effekt
  • 18 V Li-Ion Power-Akku, 2 Leistungsstufen; Weiche, oberflächenschonende Front-Räder; Laufzeit: bis zu 35 Minuten, nur 4 Stunden Ladezeit bei völliger Entleerung; Ergonomischer 2-Positionen-Handgriff, Ladekontrollanzeige
  • Herausziehbare Fugendüse und Möbel-Bürste (in der Ladestation); Ladestation: zur Wandmontage und freistehend in 5 Positionen fixierbar; Optionales Zubehör: Austauschfilter AEF 144 und das Erweiterungsset AKIT360

Letzte Aktualisierung am 28.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Der Handstaubsauger war lange Zeit ein Spielzeug für die Kinder: mal paar Krümel hier oder da aufsaugen und ansonsten den richtigen Staubsauger nehmen. Mit einem Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku, kann man sich bestenfalls mit einem vollwertigen Sauggerät eindecken, das nicht nur als kleiner Handstaubsauger fungieren muss. Je nach Umfang, dienen Handstaubsauger heute sogar als Bodenstaubsauger mit den entsprechenden Zusätzen. Natürlich mit dem Vorteil, dass man kabellos überall hin kommt.

Warum ein Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku?

Da fällt einem gerade der Zucker aus der Hand, oder nach dem Essen haben sich so manche Krümel auf Stühlen und unter dem Tisch angesammelt – schnell ein Griff zum Handstaubsauger und schon ist die Sache wieder im Reinen. Erst den großen Bodenstaubsauger aus der Putzkammer holen, das Kabel in der Steckdose anstecken und dann noch nicht einmal überall hinkommen, ist bei Kleinigkeiten dieser Art einfach zu umständlich.

Dennoch: Immer wieder beklagen sich Hausfrauen über die unzureichende Saugkraft, lange Ladezeit und viel zu kurze Nutzungsdauer bei Handstaubsaugern. Nicht so Besitzer von Handstaubsaugern mit Lithium Ionen Akku, denn die sogenannten Li-Io-Akkus bieten Features, welche bei herkömmlichen Nickel-Metallhydrit oder Nickel-Cadmium Akkus vermisst werden:

  • Die Ladekapazität verringert sich nicht mit der Zeit
  • Es gibt keine automatische Entladung, wenn der Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku längere Zeit irgendwo liegt
  • Die Saugdauer im Verhältnis zur Ladezeit ist höher, als bei anderen Akkus

Besonders für Oberflächen mit kleineren Staubpartikeln und Krümeln, die bei unzureichender Saugkraft einfach bleiben, wo sie sind, als auch für den Einsatz im Auto, wo größere und schwerere Verschmutzungen zu erwarten sind, eignen sich natürlich Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku besonders gut. Denn neben der perfekten Handlichkeit und Flexibilität, saugen die Geräte eben genauso gut, wie der herkömmliche, allseits bekannte Bodenstaubsauger, Und genau das ist ja das Ziel eines Handstaubsaugers.

Der erweiterte Lithium Ionen Handstaubsauger

Nun ist ein Handstaubsauger lange nicht mehr nur für höher gelegene Oberflächen oder Autos gedacht. Immer beliebter werden Kombi-Geräte, die sich zur Verwendung als Handstaubsauger und Bodenstaubsauger eignen. Unausweichlich bei diesen Saugern ist natürlich neben einer angemessenen Saugkraft, auch eine angemessene Saugdauer. Schließlich benötigt man im Allgemeinen länger, als nur 10 Minuten, um die Wohnung oder das Haus gründlich zu saugen. Hier kommt man um die Technologie der Lithium Ionen Akkus kaum umhin.

Immer wieder begeistern diese erweitert nutzbaren Handstaubsauger durch ihre Leistung. Gute Geräte sind nicht einmal bei Tierhaaren überfordert. Und dank der flexiblen Nutzungsweise kommt man mit Handstaubsaugern dieser Art auch wirklich in die hinterste und unerreichbarste Ecke. Mit den richtigen Aufsätzen, können die Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku auch bei sämtlichen Oberflächen eingesetzt werden.


Angebot
Philips ECO FC6148/01 Akkusauger (beutellos, 10,8V Li-Ionen-Akku, 9 Minuten Laufzeit, 2-stufig, 100 Watt) grau
1192 Bewertungen
Philips ECO FC6148/01 Akkusauger (beutellos, 10,8V Li-Ionen-Akku, 9 Minuten Laufzeit, 2-stufig, 100 Watt) grau
  • Wenn die Akkus vollständig geladen sind, schaltet sich das Ladesystem aus
  • Leichte Li-Ionen-Akkus (lange Laufzeit)
  • Zyklon-Luftwirbel und 2-Stufen-Filtersystem
  • Mit einem Handgriff abnehmbare Düse
  • Ladestation mit Bürstenaufsatz und Fugendüse

Letzte Aktualisierung am 28.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Hatten erste Modelle noch das Problem, dass sie nach den ersten paar Saugarbeiten besser durch Schaufel und Besen ersetzt wurden, bringen Herstellergiganten immer leistungsstärkere und überlebensreichere Geräte auf den Markt. Für einen kleineren Haushalt eignen sich die Handstaubsauger Kombinationen immer besser. Zum einen benötigen sie weniger Platz als viele andere Staubsauger, zum anderen können sie für alle Bedürfnisse genutzt werden. Einfach die kleinere Variante vom Rest trennen und schon ist der kleine Handstaubsauger im Einsatz.

Je nach zu erwartendem Gebrauch, können Bodenaufsätze speziell für Tierhaare oder Aufsätze für Polster, glatte und leicht verkratzbare Oberflächen oder auch Fugendüsen für die Modelle gekauft werden, bzw. sind Bestandteil des Lieferumfangs. So erhält man einen vollwertigen Staubsauger inklusive Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku.

Die perfekte Pflege für Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku

Dass ein Handstaubsauger ebenso wie ein Bodenstaubsauger regelmäßig gereinigt und entleert werden sollte, versteht sich wohl von selbst. Verdreckte Filter oder überfüllte Auffangbehälter beeinflussen nicht nur die Saugkraft, sondern strapazieren auch die Li-Io-Akkus erheblich. Denn im ersten Moment versucht der Handstaubsauger die Saugleistung zu erhalten, ganz gleich ob dies möglich ist oder nicht. Gelingt das nicht, weil der Auffangbehälter voll ist und daher einfach nicht mehr aufgefangen werden kann, kann der Akku des Gerätes schnell überhitzen.

Da ein Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku, im Gegensatz zum kabelgeführten Bodenstaubsauger, mittels eines Akkus läuft, ist dieser auch ohne fehlerhafter Handhabe anfälliger für Verluste an Saugkraft und –dauer. Gerade auch deswegen, kommen Handstaubsauger immer wieder in Verruf, denn kein Akku währt ewig und somit überlebt auch kein Handstaubsauger auf Dauer.

Früher oder später sterben Akkus einfach. Erst hat man das Gefühl, man könnte die Akkus permanent laden, ohne dass die Nutzung in irgendeinem angemessenen Verhältnis dazu stehen würde und irgendwann lässt sich das Gerät nicht mehr einschalten. Da hilft nur Akku wechseln, oder Gerät austauschen.

Auch ein Lithium Ionen Akku hat keine ewige Überlebenschance. Damit ein Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku aber möglichst lange im Einsatz bleiben kann, empfiehlt es sich gewisse Hinweise zu befolgen. Denn ob ein Gerät mit Li-Io-Akku ein Jahr oder sogar fünf Jahre übersteht, ist von Faktoren wie Verarbeitung des Akkus, aber auch Gebrauch und Betriebstemperatur abhängig.

  • Es wird empfohlen, dass man einen Akku nicht über 90 Prozent lädt oder auf unter 10 Prozent entladen lässt. Nur eine gewisse Anzahl an Ladezyklen sind bei Akkus möglich. Dann passiert genau das, was oben bereits angeführt wurde: Die Speicherkapazität des Akkus lässt nach, sprich man kommt aus dem Laden gar nicht mehr raus. Werden die Akkus regelmäßig geladen und nicht völlig entladen, können diese besser geschont werden.

  • Auch wenn das vermutlich kaum jemand macht, kann die Alterung eines Akkus verringert werden, wenn dieser bei Nichtbenutzung nur halb voll kühl gelagert wird. Dafür eignet sich etwa der Kühlschrank. Kurz vor dem nächsten Gebrauch des Akkus kann man diesen dann aus dem Kühlschrank rausnehmen und vollständig aufladen. Tatsächlich altern Akkus schneller, wenn sie zu warm sind, was an der Zell-Oxidation liegt, die bei höheren Temperaturen verstärkt wird.

  • Vermutlich ist der Handstaubsauger mit Lithium Ionen Akku regelmäßig im Einsatz. Benötigt man den Staubsauger aber dennoch einmal über einen längeren Zeitraum nicht, sollte man ihn a) nicht permanent auf der Ladestation belassen und b) den Akkuladestand regelmäßig kontrollieren. Ideal ist ein ständiger Ladezustand zwischen 50% und 80%. Auch wenn Geräte nicht genutzt werden, entladen sie sich mit der Zeit, wenn auch nur gering. Daher empfiehlt es sich, einen Lithium Ionen Akku einmal im Quartal zu überprüfen und gegebenenfalls zu laden.

Fazit

Wenn man sich vielleicht auch nicht die Mühe macht, den Akku nach Gebrauch aus dem Gerät zu entfernen und kühl zu lagern, so kann man für eine möglichst langfristige Freude am Handstaubsauger wenigstens einige Dinge beachten. Zumindest eine Überhitzung zu verhindern und den Handstaubsauger nicht permanent auf der Ladestation zu belassen, können die Überlebenschance des Lithium Ionen Akkus schon erheblich verbessern. Wenn das Gerät während der Verwendung doch einmal zu überhitzen droht, dann sollte man einfach eine Pause einlegen. Der Staub wird sicherlich bleiben wo er ist, bis der Akku sich akklimatisiert hat und der Handstaubsauger wiedereingesetzt werden kann.


 


Ähnliche Beiträge