Skip to main content

Staubsaugen und Reinigen mit einem Handstaubsauger von AEG

AEG Handstaubsauger im Test

AEG Handstaubsauger im Test

Ein schwacher Sauger kann Verschmutzungen teils nicht aufnehmen. Dies bedeutet, dass viel feiner Staub immer noch auf dem Boden liegen bleibt. Ein kleiner Handstaubsauger kann ohnehin nicht die volle Leistung eines großen Saugers bieten. Doch sind die kleinen praktischen Sauger optimal dazu geeignet, um viele feine Verschmutzungen zu entfernen. Gerade der AEG Handstaubsauger ist ein leistungsstarker Sauger, für den sogar eine Leistungsregulierung möglich ist. Teils ist es nötig in zwei Stufen zu saugen, damit eine Verschmutzung gut aufgenommen werden kann.

Der AEG Handstaubsauger erlaubt durch seine Leistung ein Entfernen unterschiedlichster Verschmutzungen. Krümel, Staubfusseln, feiner Staub, verschüttetes Mehl oder Zucker und anderen Schmutz kann solch ein Sauger aufnehmen. Der AEG Handstaubsauger ermöglicht in unterschiedlichen Ausführungen sogar ein nasses und trockenes Saugen. Mit einem AEG Handstaubsauger sind verschiedene Bereiche eines Wohnraumes zu reinigen. Die praktische Form und Größe der AEG Handstaubsauger erlaubt das Saugen in schmalen Bereichen. Insgesamt erweist sich ein Handstaubsauger von AEG also als überaus praktisch.


AEG Handstaubsauger kaufen


Letzte Aktualisierung am 16.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Handstaubsauger mit langem Haltegriff von AEG

Es finden sich unterschiedliche Modelle eines Handstaubsauger. Den AEG Handstaubsauger gibt es ebenso mit einem langen Haltegriff. Diese Variante ähnelt bereits einem echten Staubsauger, ist jedoch kompakter in der Anwendung. Der lange Haltegriff erlaubt ein gerades Arbeiten im Stehen. Dabei schont der AEG Handstaubsauger den Rücken und verhindert, dass die Arbeiten die gesamte Zeit über gebückt erfolgen. Solch einen AEG Handstaubsauger gibt es vielfältigen Varianten. Geboten wird dem Anwender eine mehrstufige Leistungsregulierung, eine beutellose Anwendung, eine freistehende Parkfunktion und etwa auch eine sehr gute Leistung auf Hartböden.

AEG Akku-Handstaubsauger

AEG Akku-Handstaubsauger

Der kabellose Sauger arbeitet abhängig vom Modell mit einem Zyklon-Effekt. Beim Saugen wird verhindert, dass Staub aufgewirbelt wird. Denn der Sauger saugt die Luft in einem schmalen Bereich an. Viele Ausführungen besitzen eine DUST PRO™ Bodendüse. Die Lithium-Power-Technologie ermöglicht ein leistungsstarkes Arbeiten ohne Strom. Der AEG Akkusauger beutellos verfügt für ein präzises Arbeiten und optimales Entfernen von Verschmutzungen über LED-Frontlichter, die den Boden so gut erhellen, dass auch kleine Krümelreste gut gesehen werden. Der AEG Handstaubsauger kann auch ein 360° FlexPro System besitzen, sodass der handliche Sauger in alle wichtigen Bereiche gelangt. Ein AEG Akku-Handstaubsauger überzeugt teils sogar durch eine motorbetriebene Saugbürste mit einem Doppelgelenk. Insgesamt erscheint der AEG Handstaubsauger mit seinem langen Arbeitsgriff als praktisch, handlich und angenehm funktional.

Kompakte AEG Handsauger für kleine Aufgaben

Ein AEG Handstaubsauger muss jedoch nicht raumgreifend groß sein. Üblich sind die kleinen und kompakten Modelle mit einem gewöhnlichen Griff. Ein kleines Modell ist praktisch, weil es handlich und weniger schwer ist. Ein schnelles Arbeiten ist bei vielen Geräten sogar über neun Minuten hinweg möglich. Kleine Verschmutzungen, wie etwa Erdkrümel, verschwinden schnell durch leichte Bewegungen. Ein AEG Handstaubsauger ist ein Gerät, dessen schmale Maße ebenfalls gut das Arbeiten in kleine Winkel ermöglichen.

Der AEG Handstaubsauger verfügt über leistungsstarke Akkus und verhindert, dass der Staub aus dem Gerät selbst wieder entweicht. Ein eigener Beutel oder eine beutellose Variante sind jeweils einfach zu reinigen. Der AEG Akkusauger beutellos erspart ein mühseliges Austauschen des Beutels und verspricht ein angenehmes Arbeiten durch ein zügiges Entleeren des Beutels. Der AEG Handstaubsauger erweist sich als zuverlässiger Helfer im Haushalt, der eine grundsätzliche Sauberkeit angenehm unterstützt.

Nass und trocken saugen mit einem AEG Handstaubsauger

Einige Ausführungen des AEG Handstaubsaugers sind in der Lage, nicht nur trocken, sondern nass zu saugen. Diese Modell verfügen meist über einen langen Handgriff und sind ein wenig größer gestaltet. Sie reinigen vor allem Fliesenböden oder vergleichbare Böden optimal. Sie sorgen für eine gute Sauberkeit und entfernen einfache Verschmutzungen optimal. Ein AEG Handstaubsauger mit feuchter Reinigung ist ein Gerät mit beutelloser Funktion. Der Akkuhandsauger arbeitet zum Beispiel mit 4,8 V und verfügt über eine Laufzeit von rund 10 Minuten. Kommt es einmal zum Verschütten von Flüssigkeiten oder ist der Boden nicht ausreichend gereinigt, säubert das Gerät den Boden intensiv. Es kann auch rein trocken gesaugt werden, falls lediglich Oberflächen von staubigen oder krümeligen Verschmutzungen befreit werden sollen. Oberflächen werden durch einen AEG Handstaubsauger schonend gesäubert, ohne dass es zum Verkratzen oder zu Streifen kommt. Auch die feuchte Reinigung hinterlässt keine Nassflecken. Hierfür gibt es eine Doppelfilterung, damit der Schmutz speziell getrennt ist. Kleine Räder an der Front erleichtern das Bewegen des AEG Handstaubsaugers über den Boden. Ebenso angenehm ist der Soft Touch Griff des AEG Akku-Handstaubsaugers, der auch das Führen am Griff noch angenehmer gestaltet. Nach dem Arbeiten ist das Gerät wahlweise an der Wand oder an einem Tischständer abzustellen.

AEG Handstaubsauger saugen mit Akku

Ein AEG Handstaubsauger verfügt jeweils über einen starken Akku. Dies bedeutet, dass der Sauger nach einer vergleichsweise kurzen Ladezeit sofort einsatzfähig ist. Der AEG Handstaubsauger muss nicht mit einem Kabel betrieben werden und kann hierdurch an vielen unterschiedlichen Stellen im Haushalt ohne ein Einstecken und Ausstecken eines Steckers verwendet werden. Das Saugen ist möglich, ohne dass der Sauger auf Strom von einer Steckdose angewiesen ist. Ein AEG Handstaubsauger ist ein Modell, das über neun oder zehn Minuten hinweg optimal saugen kann. Der Boden ist mit einem AEG Handstaubsauger gut zu reinigen, wobei die Saugleistung eines großen Saugers aber nicht vollständig erreicht wird. Der Sauger hinterlässt aber eine gute Sauberkeit.

AEG Handstaubsauger für unterschiedliche Böden

Ein AEG Handstaubsauger wird auf verschiedensten Böden eingesetzt und kann dort feine oder grobe Verschmutzungen entfernen. Ein trockenes Saugen ist auf Parkett, auf Dielen, Laminatböden, auf Teppich und auf Steinböden möglich. Sogar lange Teppichhaare können gesäubert werden, wenn intensiv gesaugt wird. Ein AEG Handstaubsauger ist ein leistungsstarkes Gerät, welches im Grunde alle Arten von Böden reinigt. Wichtig ist dabei, dass der kompakte Handsauger nicht zu nah am Boden geführt wird. Der AEG Handstaubsauger saugt viele Oberflächen mit großer Leistung und entfernt dabei einen Großteil aller Verschmutzungen. Beim Feuchten saugen muss auf die Art der Oberfläche geachtet werden. Viele Böden vertragen keine Feuchtigkeit und können daher nicht gut mit Feuchtigkeit gereinigt werden. Ein AEG Handstaubsauger mit feuchter Reinigung eignet sich besonders gut für alle Fliesenböden und Steinböden. Teils sind auch Teppichböden gut mit dieser Funktion zu säubern.

Ersatzteile für einen AEG Handstaubsauger

Ein weiterer Vorteil des AEG Handstaubsaugers ist die Möglichkeit bestimmte Teile auszutauschen. Solch ein kleiner Sauger weist auch einen Verschleiss auf. Sollte der Sauger nicht defekt sein, lassen sich viele Teile einfach austauschen. Dies bedeutet, dass der Sauger nicht gleich vollständig entsorgt werden muss. Ein AEG Handstaubsauger ist langlebig und kann bei kleinen Defekten schnell repariert werden. Hierdurch lohnt sich die Anschaffung eines AEG Handstaubsaugers umso mehr. Vielleicht müssen lediglich die Akkus, der Beutel oder ein vergleichbares Teil ausgewechselt werden. Über viele Jahre hinweg könnte ein AEG Handstaubsauger dann beim Sauberhalten eines Haushaltes helfen.

Kleine Geräte mit zwei Funktionen

Der AEG Handstaubsauger ist ein Gerät, das teils als Kombigerät ausgesucht werden kann. Mit wenigen Handgriffen wird ein Bodenstaubsauger dann zu einem Handstaubsauger. Ein langer Griff wird beim Arbeiten nicht laufend benötigt und könnte zeitweise ausgespart werden. Die AEG Handstaubsauger überzeugen auch in dieser Variante durch eine optimale Reinigung. Gibt es eine Bürste an den Geräten, ist diese einfach zu säubern und von Haaren oder Fäden zu reinigen. Eine selbstreinigende Technologie macht den AEG Handstaubsauger zu einem praktischen Begleiter für einen Haushalt. Jeder AEG Handstaubsauger eignet sich für kleine und für große Haushalte. Es spielt keine Rolle, ob der Sauger täglich oder nur zeitweise im Einsatz ist. Ein starker Akku verhindert, dass der AEG Handstaubsauger zu schnell schwach arbeitet. Mit einem AEG Akku-Handstaubsauger mit zwei Funktionen ist bei Bedarf im Stehen zu arbeiten, sodass die Reinigung von Oberflächen noch komfortabler und gesünder möglich ist.

Der AEG Liliput AG1412 Akkusauger

Der Liliput AEG Handstaubsauger ist ein Gerät mit vielen praktischen Funktionen. Das Modell verfügt über 3,6 Volt Leistung und kann über neun Minuten hinweg eine intensive Saugleistung garantieren. Viele Krümel oder auch Staub sind damit sauber entfernt. Es gibt eine Ladekontrollanzeige, damit ein Anwender sofort sieht, wie viel Kraft der Akku noch aufbringt. Der AEG Handstaubsauger arbeitet mit insgesamt drei starken Akkus, die nach ihrer Lebensdauer nochmals ausgetauscht werden können. Eine besonders flache Wandhalterung verspricht für die Anwendung einen optischen Vorteil. Der Sauger steht nicht zu weit im Raum und ist ansprechend aufzubewahren. Der AEG Handstaubsauger ist selbst ein Leichtgewicht und wirkt nicht nur optisch angenehm locker. Das Modell gibt es in den Farben Schwarz und Weiß für eine angenehme Optik. Der AEG Handstaubsauger ist angenehm zügig zu leeren. Ein AEG Handstaubsauger arbeitet stets in einer guten Lautstärke, damit es nicht zu einem unangenehmen Lärmpegel kommt.

Der AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C

Der AEG Handstaubsauger ECO Li 23 Rapido ist ein beutelloses Modell mit starken 10,8 Volt Leistung. Es gibt Lithium-Power-Akkus mit vier Stunden Ladezeit und für diese eine intelligente Ladeabschaltung, wenn sie geladen sind. Der AEG Handstaubsauger in Braun oder Silber arbeitet mit Zyklon-Effekt in zwei Leistungsstufen. Es gibt weiche Fronträder für ein schonendes Arbeiten. Bis zu 23 Minuten saugt der AEG Handstaubsauger. Der AEG Handstaubsauger besitzt außerdem eine Fugendüse, einen ergonomischen 2-Positionen-Handgriff und eine Möbelbürste. Der AEG Handstaubsauger ist in einer Wandhalterung oder in fünf freistehenden Positionen zu parken.

Ein Fazit zum AEG Handstaubsauger

Ein AEG Handstaubsauger ist also ein vergleichsweise leise arbeitendes Gerät, das in vielen Varianten auszuwählen ist. Es gibt ein trockenes und ein nasses Saugen und teils mehrere Leistungsstufen. Ein AEG Handstaubsauger saugt im Durchschnitt etwa neun oder zehn Minuten, wobei sich ebenso Geräte auswählen lassen, die rund 20 Minuten lang saugen. Die Sauger arbeiten schonend und können daher auf allen denkbaren Böden angewendet werden. Sogar langhaarige Teppiche sind gut zu säubern. Es muss lediglich darauf geachtet werden, ob ein Boden eine feuchte Reinigung verträgt. Ein AEG Handstaubsauger entfernt zuverlässig feinen und groben Schmutz. Staub, Krümel, Asche, kleine Erdkrümel oder vergleichbare Verschmutzungen sind angenehm einfach zu entfernen. Die praktischen Sauger benötigen beim Arbeiten keinen Stromanschluss und sind somit im gesamten Wohnraum optimal einsetzbar.

Quellen und Links